Archive for September, 2013

Insolvenzeröffnung bei Windreich GmbH

Insolvenzantrag nach Zahlungsschwierigkeiten des Windparkbetreibers 10.09.2013 - Nun ist es also doch passiert. Noch Ende August hatte Unternehmenschef Willi Balz einen Brief an die Anleihegläubiger mit der Überschrift versandt: "Das Blatt wendet sich zum Guten - technisch, politisch und wirtschaftlich". Als Verzweiflungstat wirkt rückwirkend der Verkauf eines Teils des Offshore-Windparks MEG I vor der Insel Borkum für 120 Millionen Euro. Schulden in dreistelliger Millionenhöhe und ein gnadenloser Insolvenzantrag haben den Windparkbetreiber Windreich nun doch in das Insolvenzverfahren gebracht. Es wurde das Verfahren in Eigenregie nach dem neuen Insolvenzrecht beantragt. Offensichtlich wurden im Vorfeld die entscheidenden Strippen schon gezogen. Balz hat sich aus der Geschäftsführung verabschiedet. Ein Unternehmensberater führt das Unternehmen. Balz hatte wohl bis zuletzt versucht den Eindruck zu vermitteln, dass die Zahlungsschwierigkeiten nur vorübergehender Natur seien. Der Zusammenbruch von Windreich deutete sich seit Monaten an. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt seit März gegen frühere und amtierende Vorstände - wegen des Verdachtes auf Bilanzmanipulation, Kapitalanlagebetrug, Marktpreismanipulation und Kreditbetrug. Beim Insolvenzverfahren in Eigenregie ist ...
Dienstag, September 10th, 2013