Keitel & Keitel Rechtsanwälte hat für Sie eine Interessengemeinschaft gegründet, die Ihnen über eine Informationsplattform eine Orientierung im Insolvenzverfahren der WGF AG bietet. Die Interessengemeinschaft „WGF-Anleihen in Not“ dient der Bündelung der Anlegerinteressen im Insolvenzverfahren, um gemeinsam deren Rechte im Insolvenzverfahren zu wahren. Derzeit sind Anleger mit einem Nennwertkapital in Millionenhöhe bereits Mitglieder der Interessengemeinschaft.

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft werden über neue Entwicklungen im Insolvenzverfahren der WGF mit einer jeweiligen Einschätzung unserer Kanzlei informiert.

Wegen weitergehender anwaltlicher Leistungen, welche zukünftig erforderlich werden können, werden wir Ihnen auf Wunsch ein kostenloses und unverbindliches ein Angebot unterbreiten.

Keitel & Keitel Rechtsanwälte ist eine hochspezialisierte Anwaltskanzlei in Köln, die sich insbesondere des Bank- und Kapitalanlagerechts annimmt. Wir beraten Privatpersonen und institutionelle Investoren. Als ehemaliger Banker mit Erfahrungen im nationalen und internationalen Bankgeschäft verfügt Rechtsanwalt Hans G. Keitel über Insiderwissen betreffend die Abläufe bei der Auflegung von Finanzmarktprodukten. Zugleich verfügt Rechtanwalt Hans G. Keitel über Praxiserfahrungen im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren von Unternehmen. In Bezug auf notleidende Hypothekenanleihen vertreten Keitel & Keitel Rechtsanwälte derzeit mehrere hundert Anleger mit einem Investitionsvolumen im zweistelligen Millionenbereich.

Kontakt:

Kontaktieren Rechtsanwalt Hans G. Keitel unter 0221 – 4308830 oder per Email an info@keitel-anwaelte.de oder nutzen Sie unser komfortables Kontakt-Formular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

Ähnliche Meldungen:

Tags: , , , , , , , , , ,

Comments are closed.